Freizeit und Engagement

  Urheberrecht: Andreas Herrmann / ats  

Zum Studium in Aachen gehört natürlich auch ein Ausgleich in der Freizeit. Einige Angebote dazu findest Du hier.

Freizeitangebote in Aachen und Umgebung

Der Hochschulsport an der RWTH Aachen bietet von Akrobatik bis Zirkeltraining so ziemlich alles, was das Sportlerherz begehrt und ist ein guter Anlaufpunkt, um in lockerer Atmoshäre andere Studierende aller Semester und Fachrichtungen kennenzulernen. Außerdem wird in jedem Sommersemester der RWTH FH Sports Day veranstaltet. Hier werden vorallem Turniere veranstaltet und es gibt jede Menge Schnupperangebote. Am Abend finden auf dem Gelände des Hochschulsports Konzerte statt.
Ein weiteres sportliches Highlight stellt der Lousberglauf dar. Jährlich gehen in dieser traditionsreichen Laufveranstaltung bis zu 2000 Läufer an den Start, um die 5555m lange Strecke bergauf und bergab des Lousbergs zu bewältigen.

Wenn Du mal eine Pause vom Alltagsstress brauchst und Dich richtig entspannen willst, kannst Du die Carolus Therme aufsuchen. Hier gibt es einen großen Saunabereich und eine große Auswahl an warmen und kalten Becken in den Thermen. Wenn Du Dich lieber sportlich betätigen und Bahnen schwimmen möchtest, kannst Du eins der fünf Städtischen Bäder (inkl. Freibad am Hangeweiher) aufsuchen.

Besondere Wahrzeichen für Aachen sind natürlich der Aachener Dom sowie das Rathaus. Eine Besichtigung lohnt sich! Außerdem treffen Belgien, die Niederlande und Deutschland ganz in der Nähe von Aachen im Dreiländereck aufeinander und das in schöner Umgebung - eine weitere Sehenswürdigkeit, die besucht werden will.

Engagement

Die Bereitschaft, anderen Menschen zu helfen, praktische Erfahrungen zu sammeln und sich in Studierendenvertretungen oder Organisationen zu engagieren, ist nicht nur wichtig für unsere Gesellschaft, sondern bereitet euch auch auf euer Berufsleben vor. Hier ein Link zur Übersicht über Vertretungen und Organe der Studierendenschaft und Studierendeninitiativen.

Veranstaltungen in Aachen

Besonders berühmt ist Aachen für seinen Weihnachtsmarkt. Die vielen Stände laden zum gemütlichen vorweihnachtlichen Bummeln ein. Die zahlreichen Glühweinstände sind ein beliebter Treffpunkt von Studierenden an kalten Winterabenden.

Ein anderes Großereignis ist der CHIO Aachen - Weltfest des Pferdesports. Jedes Jahr reist ein internationales Publikum an, um das zehntägige Pferdesportevent zu verfolgen. Steh- und Sitzplätze gibt es zu vergünstigten Studentenpreisen.

Eine weitere Attraktion ist der Öcher Bend. Die Kirmes öffnet zweimal im Jahr ihre Pforten und lockt Hundertausende Besucher an. Meist gibt es auch einen Studententag, an dem Studierende die Fahrgeschäfte zu vergünstigten Preisen nutzen können.

Partys zu Semesterbeginn

Hier noch einige Tipps - die bekanntesten Partys zu Semesterbeginn: